Wie chronische Schmerzen sich auf Ihr Immunsystem auswirkt.

16.03.2020 BY PETER ABACI, MD Bei so vielen Fragen zu den Gefahren des Coronavirus (COVID-19) fragen Sie sich vielleicht, wie chronische Schmerzen die Fähigkeit des Immunsystems zur Krankheitsbekämpfung beeinträchtigen könnten. Seitdem COVID-19 vor einigen Monaten aufgetaucht ist, haben wir gelernt, dass bestimmte Menschen dafür anfälliger sind als andere. Zu den Faktoren, die den Schweregrad der Krankheit …

Wie chronische Schmerzen sich auf Ihr Immunsystem auswirkt. Weiterlesen »

AU-Bescheinigung für zwei Wochen per Telefon möglich

24.03.2020 Praxis-Infos Ab sofort können Ärzte Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege nach telefonischer Rücksprache eine Bescheinigung auf Arbeitsunfähigkeit (AU) für die Dauer von maximal vierzehn Tage ausstellen. Patienten müssen dafür nicht persönlich in die Arztpraxis kommen. Diese Sonderregelung gilt seit 23. März und zunächst bis 23. Juni. Über eine möglicherweise notwendige Verlängerung wird …

AU-Bescheinigung für zwei Wochen per Telefon möglich Weiterlesen »

Gruppenleitertreffen Kassel 2020 abgesagt/verschoben

Das diesjährige bundesweite Gruppenleitertreffen in Kassel ist wegen der Corona-Epidemie abgesagt worden. Unsere Landesgruppe Hessen hofft nun, einen Ersatztermin zu finden. Das Gruppenleitertreffen Kassel 2020 ist wegen der Corona-Situation abgesagt worden. Das teilte die Landesgruppe CRPS Hessen am Donnerstag mit. Das jährliche Austausch- und Strategietreffen sollte dort vom 21. bis 23. März stattfinden. Die Absage …

Gruppenleitertreffen Kassel 2020 abgesagt/verschoben Weiterlesen »

Zugchef lässt Bahn räumen, weil Rollstuhlfahrer nicht aufstehen will

Berlin – Hunderte Menschen müssen nach einer einstündigen Warteodyssee aus dem EC aussteigen und in einen anderen Zug umsteigen. In diesem sind bereits viele Passagiere. In einigen Wagen des ICE’s türmen sich die Koffer, Menschen stehen dicht an dicht. Und das mitten in Zeiten vom Corona-Virus. Egal. Der Willkür eines Zugchefs sind heute keine Grenzen …

Zugchef lässt Bahn räumen, weil Rollstuhlfahrer nicht aufstehen will Weiterlesen »

Der CRPS Bundesverband und das Corona-Virus (SARS-COV2)

Die aktuelle Situation um das Corona-Virus verschlechtert sich nun auch in Deutschland, bekannte Fälle gibt es nun bundesweit und die Zahlen der Betroffenen, sowie der daran verstorbenen Personen steigt stetig.Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, als CRPS Bundesverband Deutschland e.V. ebenfalls darauf zu reagieren. Dies bedeutet, dass die Gruppentreffen in Ahaus, Bremen, Kassel, Köln, …

Der CRPS Bundesverband und das Corona-Virus (SARS-COV2) Weiterlesen »

Aufruf zur Onlineumfrage

Im vergangen Jahr stellte uns Ariane Bors, Physiotherapeutin und Studentin an der Fresenius Hochschule in Köln Ihre Studienarbeit zum Graded Motory Imagery Programm als Therapieform für CRPS bei unseren Gruppentreffen vor. Alle von Ihr direkt angesprochenen Studienteilnehmer wurden bereits kontaktiert und haben den Link zur Umfrage erhalten. Nun möchten wir weiteren CRPS Betroffenen die Chance …

Aufruf zur Onlineumfrage Weiterlesen »

Vortrag in Köln: Neue Aspekte bei der Neuromodulation / Spinal Cord Stimulation (SCS)

Wir freuen uns, dass wir Dr. Georgios Matis von der Uniklinik Köln erneut gewinnen konnten, bei unserem nächsten Gruppentreffen in Köln am 27.03.2020 einen Vortrag über neue Aspekte bei der Neuromodulation / Spinal Cord Stimulation (SCS) zu halten. Er wird die neue Generation der Neurostimulatoren vorstellen, mit der es bereits mehrfach zu großartigen Erfolgen bei …

Vortrag in Köln: Neue Aspekte bei der Neuromodulation / Spinal Cord Stimulation (SCS) Weiterlesen »

Zum Tag der seltenen Krankheiten: Morbus Sudeck/CRPS

28. Februar 2020 von Greta Gramberg Das Handgelenk heilt nach dem Bruch – doch der Schmerz will auch Monate später nicht weggehen. Die Esslingerin Birgit Denneler berichtet von ihrem Leiden, CRPS oder auch Morbus Sudeck genannt. Esslingen – Sie müssten mal den Hefezopf sehen, den Frau Denneler uns vorbei gebracht hat“, sagt Stefan Rath. Die …

Zum Tag der seltenen Krankheiten: Morbus Sudeck/CRPS Weiterlesen »

„Durch die Prothesen habe ich wieder ins Leben zurückgefunden“

28. Februar 2020 von Melanie Höhn Der 46-jährige Dirk-Stefan Droste hat seit sieben Jahren Morbus Sudeck, eine seltene Erkrankung. Der Kölner, der im CRPS Netzwerk aktiv ist, ließ sich beide Unterschenkel amputieren. Wie er dadurch wieder mehr Lebensqualität erlangen konnte, erzählt er im Interview. Weiterlesen auf dem Vfa-Patientenportal:https://www.vfa-patientenportal.de/erkrankungen/chronischer-schmerz/durch-die-prothesen-habe-ich-wieder-ins-leben-zurueckgefunden

„Meine Krankheit gab mir Kraft, anderen zu helfen“ – Cynthia Toussaint

„Meine Krankheit gab mir Kraft, anderen zu helfen“ Von CYNTHIA TOUSSAINT Mit 21 Jahren hatte Cynthia Toussaint eine glänzende Karriere als Balletttänzerin vor sich, als sie sich einen Muskelfaserriss zuzog. Dieser war der Auslöser für eine Krankheit, mit der sie nun schon seit drei Jahrzehnten zu kämpfen hat. Seither leidet Toussaint, heute 57, unter unvorstellbaren …

„Meine Krankheit gab mir Kraft, anderen zu helfen“ – Cynthia Toussaint Weiterlesen »