Umfrage: Ihr Schmerz und die Coronakrise

Die Pain Alliance Europe (PAE) arbeitet mit EFIC (der Organisation von Schmerzspezialisten) zusammen, um Fragebögen über Schmerzen und das Coronavirus zu versenden.  Es wird interessant sein, die Aussagen des medizinischen Fachpersonals zu laufenden Behandlungen mit der Perspektive der Patienten zu vergleichen! Zusätzlich zu unserem eigenen Bericht wird PAE gemeinsam mit EFIC einen Bericht erstellen und …

Umfrage: Ihr Schmerz und die Coronakrise Weiterlesen »

Patientenratgeber „Schmerz“ 3. Auflage

Schmerz – eine Herausforderung Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige Herausgeber: Nobis, Hans-Günter, Rolke, Roman, Graf-Baumann, Toni (Hrsg.) Mit dem Schmerz umgehen lernen Umfangreiche Informationen von in Deutschland führenden Schmerzexperten: aktuell, neutral und wissenschaftlich fundiertSchmerzen verstehen, Behandlungsverfahren kennenlernen, Hilfe zur Selbsthilfe für alle Schmerzformen Alle Texte leicht verständlich und ein Glossar für Fachbegriffe zum Nachschlagen  …

Patientenratgeber „Schmerz“ 3. Auflage Weiterlesen »

Universität Basel: Studie chronische Schmerzen bei Jugendlichen

Eine Studentin der Universität Basel bittet um Mithilfe bei einer Studie für ihr Masterprojekt. Nachfolgende Nachricht hat sie dafür an uns gerichtet: Sehr geehrte Damen und Herren,im Rahmen meines Masterprojekts an der Universität Basel arbeite ich an einer Studie zu chronischen Schmerzen im Zusammenhang mit Hochsensibilität mit. Dabei handelt es sich sozusagen um eine Pilotstudie, …

Universität Basel: Studie chronische Schmerzen bei Jugendlichen Weiterlesen »

9. Aktionstag gegen den Schmerz

Den jährlich, immer am ersten Dienstag im Juni stattfindenden „Aktionstag gegen den Schmerz“ wird es auch in diesem Jahr geben, aber aufgrund der Corona-Pandemie möglicherweeise in etwas anderer Form. Eigentlich stellen immer am ersten Dienstag im Juni, in diesem Jahr also am 2. Juni, Schmerzeinrichtungen und Selbsthilfegruppen ihre Arbeit vor. Darauf werden wir in diesem …

9. Aktionstag gegen den Schmerz Weiterlesen »

Wöchentliche Patientenhotline für Schmerzpatienten

Die Deutsche Schmerzgesellschaft e. V., bietet im Mai wöchentliche Telefonberatungen für Schmerzpatienten an. Es werden Selbsthilfe-Video-Telefonkonferenzen und Einzel-Telefongespräche mit Schmerzexperten aus den Bereichen Schmerzpsychologie, Schmerzmedizin, Schmerzphysiotherapie und Schmerzpflege angeboten. Ausdrücklich geht es nicht um Diagnostik, Behandlung oder Patientenbindung. Informieren Sie sich auf dem Veranstaltungsflyer über die Termine und den Ablauf der Beratung. Veranstaltungsflyer herunterladenPDF-Dokument, 373Kb

Umfrage von UVSD SchmerzLOS e. V. zu den Einschränkungen für Schmerzpatienten während der Corona-Pandemie – Bitte teilnehmen!

Aufruf des USVD SchmerzLOS e.V. Unterstützen Sie uns: Angesichts der möglichen Einschränkungen möchten wir ein Meinungsbild erstellen, ob und möglicherweise welche Einschränkungen durch die aktuelle Corona-Pandemie für Schmerzpatienten, deren Schmerzen seit mindestens 3 Monaten bestehen, entstanden sind. Die Auswertung werden wir zum Anlass nehmen, Politiker und andere Akteure aus dem Gesundheitsbereich aufzufordern, zügig geeignete Maßnahmen …

Umfrage von UVSD SchmerzLOS e. V. zu den Einschränkungen für Schmerzpatienten während der Corona-Pandemie – Bitte teilnehmen! Weiterlesen »

Tele-AU bis 4. Mai möglich!

GBA Kehrtwende Von Thomas Hommel Veröffentlicht: 21.04.2020, 12:53 Uhr Rolle rückwärts: Der GBA erlaubt es Ärzten nun doch weiterhin, eine AU für Patienten mit oberen Atemwegsinfekten nach einem ausschließlichen Telefonkontakt auszustellen – allerdings gelten Modifikationen. Ärzteverbände reagieren erleichtert, aber es gibt auch Kritik. Weiterlesen Quelle: Ärztezeitung.de

Spendenaktion und betterplace-Soli

Liebe Mitbetroffene, liebe Angehörige, wir hoffen, Ihr habt bereits bei unserer Kampagne „CRPS geht alle an – weil es jeder kriegen kann“ mitgemacht. Wenn nicht, dann aber schnell: https://bit.ly/crpskampagne Damit die Welt die schlimmste aber seltene Schmerzerkrankung kennenlernen kann und um noch mehr auf uns aufmerksam zu machen, läuft bei Betterplace eine Spendenaktion für unsere …

Spendenaktion und betterplace-Soli Weiterlesen »

Wenn Schmerzkliniken im Off-Modus arbeiten

„ArzteTag“-Podcast Ärzte in der Schmerz- und Palliativmedizin sind alarmiert: Seit März ist ein Großteil der Schmerzkliniken im Off-Modus, da elektive Behandlungen auf Eis gelegt wurden. Schmerzmediziner Dr. Andreas Böger aus Kassel erläutert im „ÄrzteTag“-Podcast, was das für chronische Schmerzpatienten bedeutet und warum die Politik mehr Augenmaß bei solchen Verordnungen braucht. Von Ruth NeyVeröffentlicht: 15.04.2020, 18:08 …

Wenn Schmerzkliniken im Off-Modus arbeiten Weiterlesen »

Umfrage CRPS Universitätsmedizin Greifswald

Wir, das interdisziplinäre Forschungsteam der Universitätsmedizin Greifswald wollen trotz der aktuell  schwierigen Zeit das Thema CRPS nicht vergessen.  Während unserer letzten Untersuchungen und in den vielen Gesprächen mit Betroffenen sind und verschiedene „Begleiterkrankungen“ zu CRPS aufgefallen, der eine oder andere wird sich Wiedererkennen.  Es scheint eine überdurchschnittliche Häufung von Migräne bei CRPS-Patienten zu geben, was …

Umfrage CRPS Universitätsmedizin Greifswald Weiterlesen »