Jahresbericht Köln 2020 veröffentlicht

Corona hat unser aller Leben sehr stark beeeinflusst, verändert und auch jetzt noch immer im Griff. Daher werden wir unsere ordentlichen Mitgliederversammlung des CRPS NRW Köln e.V. auch in diesem Jahr nicht in gewohntem Rahmen durchführen können. Wir prüfen derzeit alternative Möglichkeiten und werden darüber berichten. Daher veröffentlicht der Vorstand mit dem heutigen Tage den …

Jahresbericht Köln 2020 veröffentlicht Weiterlesen »

Online-Umfrage: Gesundheit und Gesundheitskompetenz von Menschen mit Beeinträchtigung in Zeiten der Corona-Pandemie (COVID-HL-HeHLDiCo)

Online-Umfrage der Hochschule Fulda Hintergrund der Studie:Die derzeitige Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen habendas Leben und die Gewohnheiten vieler Menschen verändert. Vor allem für Menschen mit chronischen Erkrankungen und Beeinträchtigungen, die als Risikogruppe während der Pandemie gelten, ergeben sich durch die Corona-Pandemie viele neue Herausforderungen. Diese betreffen sowohl die gesundheitliche Situation, Barrieren beim Zugang …

Online-Umfrage: Gesundheit und Gesundheitskompetenz von Menschen mit Beeinträchtigung in Zeiten der Corona-Pandemie (COVID-HL-HeHLDiCo) Weiterlesen »

Europäische Schmerzgesellschaft (EFIC) bittet um Mithilfe

EFIC, die Europäische Schmerzdachgesellschaft, legt in den nächsten Jahren einen Schwerpunkt auf „Gesundheitskompetenz – Health Literacy“. Zur Entwicklung entsprechender europäischer schmerzbezogenen Materialien/Aktionen/Kampagnen,  bittet die EFIC, die eigenen Einschätzungen kurz über den nachfolgenden Online-Befragungslink mitzuteilen. An der Online-Befragung teilnehmenGoogle Formulare (externer Link)

Thesenpapier zu Dauerrezepten für chronisch Kranke

Worum es geht? Dauerrezepte sind bereits seit 01.03.20 wieder möglich Dauerrezepte sind noch immer sehr unbekannt Dauerrezepte sind sehr bürokratisch Warum eine Petition? Seit dem 1. März 2020 sind Dauerverordnungen wieder zugelassen. Das bedeutet, dass sich Dauerpatienten, zum Beispiel Patienten mit chronischen Erkrankungen, Pflegeheimbewohner, immobile Patienten, pflegebedürftige Patienten, etc., sich verlängerbare Rezepte ausstellen lassen können. …

Thesenpapier zu Dauerrezepten für chronisch Kranke Weiterlesen »

Studie „Gesundheit und Gesundheitskompetenz von Menschen mit Beeinträchtigung in Deutschland in Zeiten der Corona-Pandemie

Über die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe NRW (LAG) haben wir eine Studie zur „Gesundheitskompetenz für Menschen mit Beeinträchtigung“ der Hochschule Fulda erhalten. Wir möchten diese hier weiter verbreiten und bitten um rege Teilnahme. Nachfolgend der Text der E-Mail an den CRPS Bundesverband Deutschland e.V. Die derzeitige Corona-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen, haben das Leben und die …

Studie „Gesundheit und Gesundheitskompetenz von Menschen mit Beeinträchtigung in Deutschland in Zeiten der Corona-Pandemie Weiterlesen »

Infoblatt zur Coronaschutzimpfung für Menschen mit Behinderung über 80 Jahre

Das Büro der Beauftragten der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie Patientinnen und Patienten in Düsseldorf hat eine Patienteninformation / ein Infoblatt zur angelaufenen Coronaschutzimpfung für Menschen mit Behinderungen in der der Altersgruppe über 80 Jahre herausgegegen. Dieses offizielle Informationsmedium stellen wir hier zum Download bereit. Infoblatt herunterladenPDF-Dokument, 564 kB Diese und viele anderen Informationen …

Infoblatt zur Coronaschutzimpfung für Menschen mit Behinderung über 80 Jahre Weiterlesen »

Pressemitteilung zu tausenden ungenutzten Impfdosen

Covid-19-Impfungen auch in Hausarztpraxen ermöglichen und nicht genutzten Impfstoff impfwilligen Menschen anbieten. Das CRPS Netzwerk gemeinsam stark. hat zur aktuellen Lage bei Covid-19-Impfungen eine Pressemitteilung herausgegeben. >> Zur Pressemitteilung PDF-Dokument, 126 kB Diese und andere Pressemiteilungen können in unserem Pressemitteilungsarchiv (Über uns | Pressemitteilungen) eingesehen werden. >> Zum Pressemitteilungsarchiv

Rare Disease Day 2021 | Tag der Seltenen Erkrankungen

Der Tag der Seltenen Krankheit findet jedes Jahr am letzten Tag im Februar statt. Das Hauptziel des Tages der Seltenen Krankheit ist die Sensibilisierung der Öffentlichkeit und der Entscheidungsträger für seltene Krankheiten und deren Auswirkungen auf das Leben der Patienten. Die Kampagne richtet sich in erster Linie an die breite Öffentlichkeit und soll auch das …

Rare Disease Day 2021 | Tag der Seltenen Erkrankungen Weiterlesen »

Aktuelles zum Corona-Lockdown und Gruppentreffen

Aktuelle Regelungen in den Bundesländern In unsererem föderalistischen System gibt es in jedem Bundesland eigene Bund-Länder-Beschlüssen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Diese wurden aktuell überarbeitet und es gibt Länder, in denen Gruppentreffen unter Hygienemaßnahmen wieder möglich sind. Letzte Aktualisierung: 19. Januar 2021 | Angaben ohne Gewähr Bundesland Erlaubnis von Gruppentreffen(Stand) Quelle Detaillierte Regelungen und Hygienevorschriften Baden-Württemberg …

Aktuelles zum Corona-Lockdown und Gruppentreffen Weiterlesen »

Hydroxychloroquin zeigt Potenzial, die autoinflammatorische Komponente des komplexen regionalen Schmerzsyndroms anzugehen

Stanford Medicine | Pain News Eine neue Stanford-Studie zeigt erstmals, dass das Anti-Malaria-Medikament Hydroxychloroquin (HCQ) die autoinflammatorische Komponente von CRPS angreifen kann. 13.01.2021 Claire Jordan Das komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS) ist eine Schmerzerkrankung, die oft eine Gliedmaße nach einem kleinen Trauma, wie einer Verletzung oder einer Operation, betrifft. Die Erkrankung ist gekennzeichnet durch starke Schmerzen, …

Hydroxychloroquin zeigt Potenzial, die autoinflammatorische Komponente des komplexen regionalen Schmerzsyndroms anzugehen Weiterlesen »